Lexikon Definition für Kaplan

Kaplan: (1.)
Jonathan Kaplan, geboren am 25. November 1947 in Paris, ausgewandert in die USA und amerikanischer Filmregisseur. Seine berühmtesten Filme sind "Straße der Gewalt", "Wut im Bauch", "Angeklagt", "Fatale Begierde" und "Love Field".
Kaplan: (2.)
Ein Geistlicher der fränkischen Königskapelle in früheren Zeiten. Heutzutage die Bezeichnung für katholische Geistliche, die verschiedene Aufgabenbereiche erfüllen.

Weitere Artikel

Kaplan - Lexikon