Lexikon Definition für Knobelsdorff

Knobelsdorff:
Vorname Georg Wenzeslaus, von. Geboren am 17.02.1699 in Gut Kuckädel bei Crossen, verstorben am 16.09.1753 in Berlin. Er war Maler und ein berühmter Baumeister, der in seinen Bauten den französischen Rokoko mit dem englischen Klassizismus mischte. Seine bekanntesten Werke sind u. A. Schloß Rheinsberg, Schloß Sanssouci und das Berliner Opernhaus.

Weitere Artikel

Knobelsdorff - Lexikon