Lexikon Definition für Knochenfixation

Knochenfixation:
Ein Begriff aus der Meizin. Bei einem Trümmerbruch werden die Knochenteile durch eine künstliche Verbindung zusammengehalten. Es gibt innere als auch äußere Haltemöglichkeiten.

Weitere Artikel

Knochenfixation - Lexikon