Lexikon Definition für Königshalle

Königshalle:
Oder auch als Fürstenhalle bekannt. Es ist ein bestimmter germanischer Bautyp von den Versammlungshallen. Das monumentale Gebäude ist zweistöckig, wobei die Halle im oberen Geschoß liegt. Ein berühmtes, gut erhaltenes Gebäude dieser Art ist auf dem Monte Naranco zu finden. Es ist die "Aula regia".

Weitere Artikel

Königshalle - Lexikon