Lexikon Definition für Kohlenstoff-Faser-Werkstoffe

Kohlenstoff-Faser-Werkstoffe:
Es ist die Bezeichnung für Verbundwerkstoffe in denen reiner Kohlenstoff als Faser eingebettet ist. Durch dieses Verfahren wird die Zugfestigkeit erhöht. Eingesetzt werden solche Stoffe zum Beispiel bei den Rotorblättern von Hubschraubern.

Weitere Artikel

Kohlenstoff-Faser-Werkstoffe - Lexikon