Lexikon Definition für Konfabulation

Konfabulation:
Ein Begriff aus der Medizin. Es beschreibt die Tatsache, wenn sich Patienten erlebte Vorgänge ausdenken, die der Realität nicht entsprechen, um ihre Erinnerungslücken zu verdecken. Das kommt unter anderem beim Alkoholismus und bei bestimmten Hirnerkrankungen vor.

Weitere Artikel

Konfabulation - Lexikon