Lexikon Definition für Koprämie

Koprämie:
Ein Begriff aus der Medizin, der dafür verwendet wird, wenn der Darm langanhaltend verstopft ist und sich dadurch eine Eigenvergiftung einstellt.

Weitere Artikel

Koprämie - Lexikon