Lexikon Definition für Leibeigenschaft

Leibeigenschaft:
Leibeigenschaft war die Verfügungsbefugnis einer Person über eine andere, um dieser Befehle erteilen zu können. Heute abgeschafft und geächtet.

Weitere Artikel

Leibeigenschaft - Lexikon