Lexikon Definition für Leichentuch

Leichentuch:
Leichentuch bezeichnet ein Gewebe, in das ein Toter eingewickelt wird. Heute vielfach durch den Sarg ersetzt, in einigen Kulturen aber noch gebräuchlich.

Weitere Artikel

Leichentuch - Lexikon