Lexikon Definition für Liedermacher

Liedermacher:
eine Bezeichnung von Personen, die ihre Lieder selbst texten und komponieren, aber auch selbst vortragen. Meist sind die Inhalte sozialkritisch oder politisch aktuell. In Deutschland gelten als bekannte Liedermacher beispielsweise Hannes Vader oder Konstantin Wecker, Wolf Biermann.

Weitere Artikel

Liedermacher - Lexikon