Lexikon Definition für Liedertafel

Liedertafel:
Bezeichnung für Männergesangsvereine, die erste Liedertafel wurde im Jahr 1809 in Berlin gegründet. Die Liedertafel hat das Ziel, traditionelle Chorlieder einzustudieren, Geselligkeit unter Männern mit sich zu bringen und das Kulturgut zu pflegen.

Weitere Artikel

Liedertafel - Lexikon