Lexikon Definition für Lieferbarkeitsbescheinigung

Lieferbarkeitsbescheinigung:
Eine von der Depotbank ausgestellte Bescheinigung über das Vorhandensein eines Wertpapieres. Die dient als Nachweis für Wertpapiere, die im zweiten Weltkrieg verloren gegangen sind und wird heute nur noch in Ausnahmefällen ausgestellt.

Weitere Artikel

Lieferbarkeitsbescheinigung - Lexikon