Lexikon Definition für Ligninsulfonsäuren

Ligninsulfonsäuren:
Eine schwefelhaltige, oranische Verbindung, die schwer abbaubar ist. Diese Stoffe haben in der Ökologie eine hohe Bedeutung, da sie in hohen Mengen im Abwasser der Industrie innerhalb der Papierherstellung vorkommen.

Weitere Artikel

Ligninsulfonsäuren - Lexikon