Lexikon Definition für Linkshändigkeit

Linkshändigkeit:
Wenn die Geschicklichkeit und die größere Kraft eher in der linken Hand liegt, spricht man von Linkshändigkeit. Bei Linkshändern dominiert die rechte Hirnhälfte in Bezug auf Bewegung und Sprache. In früheren Zeiten versuchte man, Linkshänder bereits während der Kindheit auf die Rechtshändigkeit umzutrainieren, da diese als üblich gilt. In der heutigen Zeit jedoch weiß man, dass Linkshändigkeit keine Nachteile mit sich bringt, eine Umorientierung jedoch zu Problemen führen kann.

Weitere Artikel

Linkshändigkeit - Lexikon