Lexikon Definition für Lipidose

Lipidose:
Eine Erkrankung des Fettspeichers im menschlichen Körper. Der Fettstoffwechsel ist hierbei gestört.

Weitere Artikel

Lipidose - Lexikon