Lexikon Definition für Listeriose

Listeriose:
Eine meldepflichtige Krankheit bei Tieren, sehr infektiös. Kann durch den Kontakt mit Haustieren oder Nagetieren auf Menschen übertragen werden. Beim Menschen äußert sich die Krankheit durch Gehirnhautentzündung, Leberkrankheiten, Lungenentzündung. In der Schwangerschaft kann es zum Tod des ungeborenen Kindes führen.

Weitere Artikel

Listeriose - Lexikon