Lexikon Definition für Logorrhö

Logorrhö:
Eine abfällige Bezeichnung für starken Redefluss einer Person.

Weitere Artikel

Logorrhö - Lexikon