Lexikon Definition für Lombardischer Rhythmus

Lombardischer Rhythmus:
Eine rythmische Figur, die aus zwei Noten besteht, die betonte erste Note ist kürzer, die zweite ist länger.

Weitere Artikel

Lombardischer Rhythmus - Lexikon