Lexikon Definition für Lortzing, Albert

Lortzing, Albert:
Komponist, geboren 1801 in Berlin, verstorben 1851 in Berlin. Heute noch werden seine Opern viel gespielt, die berühmtesten Werke sind "Zar und Zimmermann", "Die Operprobe" und "Der Wildschütz". Außer bekannten Opern komponierte Lortzing zahlreiche Lieder und viel Bühnenmusik.

Weitere Artikel

Lortzing, Albert - Lexikon