Lexikon Definition für Luftbrücke

Luftbrücke:
Transport zur Versorgung von Truppen oder abgeschnittener Bevölkerung per Flugzeug. Bei der Berliner Blockade nach dem zweiten Weltkrieg sorgte die Luftbrücke mit ihren Rosinenbombern für das Überleben weiter Teile der Bevölkerung, indem sie die Menschen mit Nahrungsmitteln versorgte.

Weitere Artikel

Luftbrücke - Lexikon