Lexikon Definition für Macbeth

Macbeth: (1.)
Schottischer König, der seinen Vorgänger Duncan I. ermordete und durch dessen Sohn Duncan II. fiel. Shakespeare verfasste die Tragödie hierzu, die zu den größten Schätzen der Weltliteratur zählt.
Macbeth: (2.)
Eine Oper in vier Akten von Verdi.

Weitere Artikel

Macbeth - Lexikon