Lexikon Definition für Mansarde

Mansarde:
Eine Mansarde ist eine zunächst in Frankreich bekannt gewordene Art der Dachgeschoss-Wohnung. Sie wurde erstmals von Francois Mansart entworfen, wovon sich auch der Name ableitet. Heute versteht man darunter auch oftmals eine ganze Etage im Dachgeschoss, welche als eigene, abgetrennte Wohnung genutzt wird.

Weitere Artikel

Mansarde - Lexikon