Lexikon Definition für Massenhysterie

Massenhysterie:
Massenhysterie ist ein gesellschaftliches Symptom, bei dem gewisse Angstzustände von einzelnen Personen auf eine große Gruppe von Menschen übertragen werden. Massenhysterie tritt oftmals in Ausnahmesituationen wie Kriegen oder Hungersnöten auf.

Weitere Artikel

Massenhysterie - Lexikon