Lexikon Definition für Nervenzusammenbruch

Nervenzusammenbruch:
Ein Nervenzusammenbruch ist eine abnorme Reaktion auf ein Erlebnis oder ein plötzliches Versagen des Nervensystems, das sich oft langsam durch Stress und Überlastungen vorbereitet hat und dann durch eine seelische Erschütterung ausgelöst wird.

Weitere Artikel

Nervenzusammenbruch - Lexikon