Lexikon Definition für Nonne

Nonne:
Eine Nonne ist eine Frau, die im Kloster lebt und wird auch als "Braut Christi" bezeichnet. Nonnen sind nicht verheiratet, damit sie ihr Leben ganz Gott widmen können. Um Nonne zu werden, muss man ein Gelübde ablegen. Nonnen können aber durchaus auch berufstätig sein. Viele Orden, in denen die Nonnen leben, sind heute Träger von beispielsweise Schulen oder Kindergärten.

Weitere Artikel

Nonne - Lexikon