Lexikon Definition für Obszönität

Obszönität:
Die Obszönität ist eine Aussage oder Handlung, die das Schamgefühl anderer Personen verletzt und somit bei dieser ein Gefühl der Abneigung oder des Ekels auslöst. In der Regel stehen Obszönitäten in Verbindung mit erotischen oder sexuellen Umständen.

Weitere Artikel

Obszönität - Lexikon