Lexikon Definition für Onomatopöie

Onomatopöie:
Die Onomatopöie wird im Deutschen mit „Lautmalerei" übersetzt und meint die klangliche Nachempfindung eines Begriffes. Ein Beispiel dafür ist „Wauwau“ für Hund.

Weitere Artikel

Onomatopöie - Lexikon