Lexikon Definition für Untertan

Untertan:
Altertümlicher Ausdruck für die Bewohner einer Monarchie. Während heutige Demokratien von Bürgern oder auch Wählern bevölkert werden, impliziert das Wort Untertan ein autoritäres Gefälle.

Weitere Artikel

Untertan - Lexikon