Lexikon Definition für Verleugnung

Verleugnung:
Verleugnung ist ein Begriff aus der Psychoanalyse und bezeichnet einen Abwehrmechanismus, mit dem der Betroffene etwas behauptet, was jedoch nicht der Wahrheit entspricht. Eine Verleugnung ist gleichzusetzen mit einer Lüge.

Weitere Artikel

Verleugnung - Lexikon