Lexikon Definition für Zuweisung

Zuweisung:
Zuweisung ist ein Begriff aus den Rechtswissenschaften und bezeichnet den Einsatz eines Beamten in einer anderen Dienststelle. Das Dienstverhältnis zum ursprünglichen Arbeitgeber wird dabei jedoch nicht berührt, es bleibt bestehen.

Weitere Artikel

Zuweisung - Lexikon